waffenexporte.org


Rüstungsexportberichte

13. November 2019

Rüstungsexportberichte der Bundesregierung

Seit dem Jahr 1999 legt die Bundesregierung jährlich einen Rüstungsexportbericht vor. Dieser enthält Informationen über die von der Bundesregierung genehmigten Rüstungsexporte. Seit dem Jahr 2014 veröffentlicht die Bundesregierung zudem einen Zwischenbericht über die im ersten Halbjahr des jeweiligen Jahres erfolgten Genehmigungen.

Zwischenberichte:

>2019< >2018< >2017< >2016< >2015< >2014<

Rüstungsexportberichte:

>2018< >2017< >2016>2015< >2014< >2013< >2012< >2011< > 2010< >2009< >2008< >2007< >2006< >2005< >2004< >2003< >2002< >2001< >2000< >1999<

Rüstungsexportberichte der GKKE

Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) legt seit 1997 jährlich einen Rüstungsexportbericht vor. Er stellt öffentlich verfügbare Informationen über die deutschen Ausfuhren von Kriegswaffen und Rüstungsgütern des Vorjahres zusammen und bewertet die Rüstungsexportpolitik im Zusammenhang der Friedens-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik.

>GKKE 2018< >GKKE 2017< >GKKE 2016< >GKKE 2015>GKKE 2014< >GKKE 2013< >GKKE 2012< >GKKE 2011< >GKKE 2010< >GKKE 2009< >GKKE 2008< >GKKE 2007< >GKKE 2006< >GKKE 2005< >GKKE 2004< >GKKE 2003< >GKKE 2002< >GKKE 2001<

Jahresberichte der Europäischen Union zu Waffenausfuhren

>EU-Waffenausfuhren 2017<
>EU-Waffenausfuhren 2016<>EU-Waffenausfuhren 2015<
>EU-Waffenausfuhren 2014<>EU-Waffenausfuhren 2013<
>EU-Waffenausfuhren 2012<>EU-Waffenausfuhren 2011<
>EU-Waffenausfuhren 2010 <>EU-Waffenausfuhren 2009<
>EU-Waffenausfuhren 2006<>EU-Waffenausfuhren 2005<
>EU-Waffenausfuhren 2004<>EU-Waffenausfuhren 2003<